Recipes

Ostersüßigkeiten: Naschen ohne Reue

Bewusst backen dann isst du insgesamt weniger Süßes

Drei gesunde vegane Oster Leckereien! Morgen ist es Ostern und heute wird noch eingekauft. Deswegen habe ich drei tolle Rezepte für euch rausgesucht. Sie sind nicht nur gesund, sondern auch unglaublich lecker und perfekt geeignet, um euren Familien und euch selber eine besondere Freude zu bereiten.

Einfaches Rezept: Bananen Nuss Muffins (12 Stück)

Bananen-Nuss-Muffins

Einfaches Rezept: glutenfreie und vegane Schoko-Mandel-Bananen (12 Stück)

Zutaten:
3 Bananen
200 g Zartbitterschokolade (90%)
75 g Mandelmus
30 g gehackte und geröstete Mandeln

Zubereitung:
1. Banane in Scheiben schneiden oder vierteln und längs halbieren.
2. Nussmus auf die Scheiben bzw. Bananenstücke streichen. In die gehackten Mandeln tauchen und mit einer zweiten Bananenscheibe bzw. Stück bedecken. Kühl stellen.
3. Inzwischen die Zartbitterschokolade über heißem Wasserbad schmelzen.
4. Bananenstücke in die Schokolade tauchen, sodass alles bedeckt ist. Nach Belieben z.B. mit gehackten Mandeln bestreuen. Kühl stellen und trocknen lassen.

Einfaches Rezept: Low Carb Carrot Cake

Low Carb Carrot Cake

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Nachmachen der Rezepte und wunderschöne Ostern!

Sabine

Möchtest du auch fitter und gesünder sein und dich in deinem Körper wohl fühlen?

Follow us on Instagram

Get a healthy mailbox!

Sign up for our healthy lifestyle magazine 12 times a year

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Follow us on social media and more

Corona-Updates

Terms, Imprint, Policies