TASTE

Sabines Granola

Vorratsglas mit meinem fruchtigen selbstgemachten Müsli

Grundrezept:

100 g rohe Nüsse
200 g Haferfocken
100 g Leinsamen
100 g Kürbiskerne
100 g Sonnenblumenkerne
50 g Chiasamen

Wer mag, kann für eine Portion Superfood noch ein wenig Gojibeeren und Kakaonibs dazugeben.

Im ersten Schritt gleich den Ofen anschalten, auf 120 Grad Umluft. Die trockenen Zutaten vermischen. Nun die feuchten Zutaten (Bananenmix) mit den trockenen mischen – am besten schmeckt es, wenn wirklich jede Haferflocke ein wenig Bananenmix abbekommen hat.

In der Kuchenmaschine purieren: 1 reife Banane, 2 EL Honig oder Ahornsirup, 2 EL Leinöl und etwas Zimt.

Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und ab in den Ofen für etwa 60 Minuten. Während dem Backen immer wieder ein Auge darauf haben, damit das Granola nicht zu braun wird. Wenn es fertig ist, abkühlen lassen – dann bleiben die leckeren Crunch-Teile zusammen und drohen nicht so rasch auseinander zu brechen.

Du fühlst dich auch am Lenkrad deines Autos wohler, als daneben zu sitzen!

 

Ich lehre dich gezielt, zu deiner besten Version zu werden:

Follow me on Instagram

Kurzlinks

 Home
 Kontakt
 Blog
 Mitglieder

Newsletter mit Tipps

die dein Lebensglück maximieren!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Folge mir in sozialen Medien & mehr