DID YOU KNOW?

Did you know?

Tipps fĂŒr Lebensfreude und GlĂŒcksempfinden!

🔭 Viele Menschen machen Lebensfreude und GlĂŒcksempfinden von Ă€ußeren UmstĂ€nden abhĂ€ngig – „Wenn ich x habe, dann bin ich glĂŒcklich“. Allerdings mĂŒssen wir uns vor dieser Denkweise in Acht nehmen. Sie hindert uns daran, bereits vorhandenes Positives wahrzunehmen und auch wenn wir x erstmal erreicht haben, fĂ€llt das GlĂŒcksgefĂŒhl schnell wieder ab. Übe dich in Dankbarkeit und Achtsamkeit fĂŒr das, was bereits schön ist!

đŸ‘ŸđŸ§˜â™‚ïžDie Botenstoffe, welche in uns positive GefĂŒhle verursachen, werden u.a. auch wĂ€hrend einer Meditation oder beim Sport freigesetzt. Hast du das schon einmal wahrnehmen können?

đŸ„™ Mind Food: Was wir essen wirkt sich auf unsere Psyche aus – ein Grund hierfĂŒr ist unser Magen-Darm-Trakt. Dieser ist ĂŒber sein komplexes Nervengeflecht direkt mit den GefĂŒhlzentren unseres Gehirns verbunden und beeinflusst so unsere Stimmung. Optimal ist eine pflanzenbasierte, ausgewogene Form der ErnĂ€hrung mit viel frischem GemĂŒse, Obst und gesunden Ölen.

💊 NahrungsergĂ€nzungsmittel können sehr nĂŒtzlich sein – einige helfen sogar gegen Depressionen, was durch Studien belegt werden konnte. Die Supplementierung von Omega-3-FettsĂ€uren (Mikroalgenöl), Vitamin D3 (v.a. in den Wintermonaten) und B-Komplex Vitaminen kann sich Ă€ußerst positiv auf deine mentale Gesundheit auswirken!

Was hast du schon mal ausprobiert? Let me know!

Sabine

Möchtest du auch fitter und gesĂŒnder sein und dich in deinem Körper wohl fĂŒhlen?

Follow us on Instagram

Get a healthy mailbox!

Sign up for our healthy lifestyle magazine 12 times a year

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verĂ€ndert werden.

Follow us on social media and more

Corona-Updates

Terms, Imprint, Policies